Förderverein Gemeindebibliothek Sande e.V.

 

23.07.2019: Freizeitpassaktion - Papier selber herstellen

Am 23. Juli fand erstmals eine Freizeitpassaktion vom Förderverein statt. Wir wollten gerne etwas machen, das einen Bezug zur Bibliothek hat und so sind wir auf die Idee gekommen, mit den Kindern Papier selber herzustellen.

Diese Idee fand großen Anklang bei den Kindern, denn unsere Aktion war mit 15 Teilnehmern ausgebucht.

Um Papier selbst herzustellen, muss die sogenannte Pulpe aus alten Zeitungen vorbereitet werden. Da dieser Zeitungsbrei 2 Stunden kochen muss, wurde die Pulpe von einem Vereinsmitglied fertig mitgebracht.

So konnte die Kinder direkt mit dem Schöpfen beginnen. Dafür wird ein Schöpfrahmen in die Pulpe getaucht und langsam wieder hochgehoben. Die Pulpe bleibt im Rahmen hängen, diese wird vorsichtig aus dem Rahmen gelöst und zum Trocknen aufgehängt. Die genaue Anleitung, an der wir uns orientiert haben, finden Sie hier.

Die Kinder hatten großen Spaß bei der Aktion und sind später noch auf eine andere kreative Idee gekommen: Sie haben aus dem Faserbrei Skulpturen geformt und diese zum Trocknen in die Sonne gelegt.

In der Zwischenzeit konnten die Kinder noch selbst gemachtes Papier bemalen, dass ein Vereinsmitglied zu Hause hergestellt hatte. Außerdem wurden noch Origami Tiere und Zeitungshüte gefaltet.

Insgesamt war es ein gelungenes Angebot und alle Kinder hatten viel Freude.

Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Vereinsmitgliedern für die Hilfe bei der Vorbereitung, dem Auf- und Abbau, sowie der Durchführung der Aktion.